GESCHICHTE

2015

New web Lotus

Lotus stellt seine neue Corporate Website online, die sich mit einem dynamischen Design und Inhalt hervortut. Die topaktuelle Homepage ermöglicht den Usern eine effektivere Interaktion und erleichtert es ihnen, ihr favorisiertes Produkt oder den nähestgelegenen Juwelier für Lotus zu finden.

2015

Alex Marquez - Lotus

2015 Seit 2015 sponsert Lotus Alex Márquez, den Weltmeister der Moto3 in 2014. Der junge Rennfahrer folgt seinem Bruder Marc Márquez und zusammen bilden sie das unschlagbare Team der Repräsentatoren von Lotus.

2014

2014_MARC_l18105Lotus feiert Marc Márquez’ großen Sieg als Weltmeister der Moto GP mit einer limitierte Auflage von 2013 Stück. Mit diesem Chronograph stärkt Lotus weiterhin seine Präsenz im Motorsport unter der Führung ihres legendären Botschafters. Zu dem wird eine Lotus Marc Márquez Junior-Kollektion für Kinder auf dem Markt gebracht.

2013

2013_TRENDYLotus startet die Kollektion “Trendy”, mit der sie einmal mehr ihre Kundengruppe erweitert und die modebewussten Fashionistas unter ihrem Publikum anspricht. Ideal für die moderne und urbane Frau, die ein Accessoire für alle Gelegenheiten sucht.

2012

Marc-MarquezDen Siegeswillen und seine führende Position auf dem spanischen Markt feiert die Marke Lotus mit der Verkündung des Sponsoring des spanischen Rennfahrers Marc Márquez, welcher kurz darauf Weltmeister der Moto 2 wird. Zu Ehren dieses Ereignisses, lanciert Lotus eine exklusive Marc Márquez Kollektion.
Um die Ankunft einer neuen Ära zu markieren, nach der Prophezeiung des Maya-Kalenders, bringt Lotus die Kollektion “Enjoy” auf den Markt, inspiriert durch das Konzept jede Sekunde zu genießen (“Enjoy every Second”).
2011

2011_SILVERLotus bringt dem Publikum weiterhin die aktuellsten Trends nahe. Dieses Jahr überrascht die internationale Markteinführung von Lotus Silver, einer Marke mit innovativen Schmuckstücken aus Silber für die Dame.

Ambitionierte Verbraucher zeigen sich nicht nur bei der Wahl ihrer Kleidung stilbewusst, sondern auch bei den Accessoires. Wer eine Lotus trägt, trägt nicht „nur“ eine Uhr. Es handelt sich um ein Accessoire mit viel Persönlichkeit, das aufgrund seiner innovativen Technologie, der Materialqualität und des Designs einzigartig und anders ist. Eine Uhr, die sich bei jeder Gelegenheit sehen lassen kann.

2008

2008_LADY_COOL

Lotus bringt die erfolgreiche Damenkollektion Lady Cool auf den Markt, die ausschließlich für die moderne Frau konzipiert ist. Eine weitläufige Damenkollektion mit einer großen Designvielfalt und unterschiedlichen Uhrenausführungen.
Lotus ist auch weiterhin bei der Motorradweltmeisterschaft präsent. Das Jahr 2008 präsentiert sich voller Erfolgsaussichten als Hauptsponsor des Teams Lotus-Aprilia 250cc, Mitsponsor des Teams Belson-Derbi-Lotus 125cc und persönlichem Sponsor des Rennfahrers Jorge Lorenzo in der Kategorie MotoGP.

2007

2007_CODEDer große Erfolg von Lotus nach über zwei Jahren Forschung und technologischer Entwicklung: Lotus bringt die Kollektion Lotus Code auf den Markt. Mit einem attraktiven Design und einer Vielfalt an Modellen sowohl für Herren als auch für Damen wurde diese Kollektion zu einer der erfolgreichsten und innovativsten.

2005

2005_FILIALESDie Marke wächst weiter. Lotus wird nun auch auf wichtigen Märkten wie Frankreich, Italien, Deutschland und der Tschechischen Republik vertrieben.

2004

2004_SHIMY

Markteinführung der neuen und erfolgreichen Kollektion Lotus Shiny. Als Verkaufsführer in Spanien mit über einer Million verkauften Uhren war sie fähig, ihren großen Erfolg über Jahre hinweg beizubehalten.
Lotus debütiert in der Motorradweltmeisterschaft an der Hand des Teams Fortuna-Honda-Lotus in der Kategorie 250cc, angeführt von den Rennfahrern Roberto Rolfo und Toni Elías.

2003

2003_2GETHER

Markteinführung von Lotus 2gether in Spanien.

Einzigartige Kollektion, die eine Damenuhr mit einem Schmuckstück kombinierte. Es handelte sich um den ersten Schritt für die spätere Aufnahme der Marke Lotus Style.
Lotus Big, eine Kollektion, die sich innovativ durch die Kreation einer großen Uhr hervorhob und durch eine treffende und erfolgreiche Werbekampagne unterstützt wurde.

1995

1995_TITANIONach dem Erfolg der ersten Kollektionen setzt Lotus weiterhin auf Innovation. Jetzt wird auf Titan gesetzt, das neue antiallergene und sehr widerstandsfähige Material. So bringt Lotus seine Uhren erneut allen nahe und bringt Materialien wie Titan dem breiten Publikum näher, die bis dahin nur von einer Minderheit von Elitemarken verwendet wurden.

1992

1992_SUPER_CHRONO

Lotus bringt für die Abenteuerfans die Uhren „Super Chrono“ auf den Markt, eine Kollektion mit bedeutenden technologischen Fortschritten, die maximale Präzision bieten und sich an der Welt der See- und Luftfahrt inspirieren.

1990

1990_CRONOS_SPORTMit innovativen Technologien und neuen Ideen im Uhrendesign bereitet sich die Marke Lotus ihren Weg.

1985

1985_FASE_LUNARLotus brachte die erste Mondphasenuhr auf den Markt und erlangte damit den ersten Verkaufserfolg. Die Gruppe macht dem breiten Publikum Uhren zugänglich, die vorher nur einer exklusiven Minderheit zur Verfügung standen.

1980

Lotus führt weiterhin Neuerungen auf dem Uhrenmarkt ein und stellt seine sportlichsten Uhren zum Verkauf. Freche Chronographen für Aktionsportarten.